Sonntag, Oktober 22, 2017

Internationales Fiat 500 - Treffen

Mittlerweile ist die seit dreißig Jahren stattfindende Versammlung der Fiat 500 in Garlenda eines der charakteristischsten und vergnüglichsten Termine des Sommers.

Das internationale Treffen wird vom Club 500 Italia organisiert und hat Teilnehmer aus ganz Europa und desweilen sogar aus Übersee. Im Laufe des Wochenendes werden Konzerte, gutes Essen und viele " Defilees" der mythischen "Cinquini" durch die Rivieraorte organisiert.

In Garlenda kann man das Fiat 500 - Museum besuchen: Das Museum richtet sich natürlich an die Liebhaber dieses kleinen großartigen Autos und allgemein an diejenigen, die sich für die Automobilgeschichte interessieren, doch es kann von einem weit aus größeren und unterschiedlichen Publikum besucht werden, das sich für einen Einschnitt der Geschichte Italiens interessiert, das sich dank des Fiat 500 endlich auf seine vier Räder stellte und sich auf den Weg in die modernen Zeiten machte.

 

 

 

2017 wird das XXXIV internationale Treffen Fiat 500 am 7., 8. und 9. Juli stattfinden.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm kann auf der offiziellen Webseite von Fiat 500 Club Italia gelesen werden

Media